8 Kostenlose Yoga Klassen in München / Teil 2

kostenlose Yoga Klassen in München

Yoga ist für manche Geldbeutel eine teure Angelegenheit. Dabei sicher jeden Cent wert, aber für Viele kaum erschwinglich. Ich bin ein großer Freund von Klassen auf Spendenbasis und günstigen Kenennlern-Angeboten, die Yoga Jedem zugänglich machen.

Fitness Flats für Yoga & Sport in München

Fitness-Flat-Programme, wie My Fitness Card oder Urban Sports Club, bieten die Möglichkeit relativ günstig Yoga & Sport zu machen. Insbesondere Für Menschen, die viele Kurse besuchen wollen empfiehlt sich die Investition. Aber kostenlos sind die natürlich nicht.

Kostenlose Yoga Klassen in München

Daher gibt es heute Teil 2 an kostenlosen Yogaklassen in München. Im ersten Teil habe ich euch bereits 10 kostenlose Yogaklassen und weitere Möglichkeiten, geldfrei Yogaunterricht zu erhalten vorgestellt. Heute folgen weitere Yoga- und Meditationsklassen  die regelmäßig in München angeboten werden.

1. 148 Ausatmen. Einatmen.

Immer Montags gibt es im Studio 148 Ausatmen. Einatmen. Yoga für Alle auf Spendenbasis. Die Klasse findet von 13.00 – 14.00 Uhr statt. Das Motto ist zahl was du magst und jeder ist Willkommen.

2. Patrick Broome Studio – Schellingstraße

Im Patrick Broome Studio in der Schellingstraße gibt es Immer Montags von 11.00 bis 12.35 Uhr Yoga für Alle!Auch hier ist das Motto: Zahl was du kannst. Die Klasse wird meist von angehenden, neuen Lehrern unterrichtet.

3. Yoga mit Sinah von Xploreyourfit

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen gibt Bloggerin und Fitness-Queen Sinah von Xploreyourfit in Kooperation mit super.natural  kostenlose Yogaklassen. Aktuelle Termine am besten auf Sinahs FB-Page nachlesen.

4. Sport Scheck – Sunrise Yoga Events

Sport Scheck veranstaltet regelmäßig kostenlose Yogaklassen unter dem Namen Sunrise Yoga. Sie werden meist relativ kurzfristig auf Facebook gepostet. In der Gruppe SportScheck Events München. 

5. Das Hallensportprogramm der Stadt München

Zugegebenermaßen es ist nicht ganz kostenlos. Im Gegensatz zum wirklich kostenlosen Sommersportprogramm Fit im Park, dass ich im 1. Teil der kostenlosen Yoga Klassen aufgelistet habe, kostet das Wintersportprogramm einen kleinen Beitrag.

Kosten der Yogaklassen: 3€

Der Beitrag von 3,20€ pro Übungsstunde ist aber so gering, dass ich das Programm gern in die Reihe der kostenlosenen Klassen einfüge. Zumal es pro Woche über 10 Yogaklassen in der ganzen Stadt verteilt gibt.

Mit der Streifenkarte für 12€ zahlst du sogar nur 3 € pro Einheit. Und natürlich kannst du auch du auch das restliche Sportprogramm ausprobieren.

Das Angebot: Yoga, Qi Gong, Pilates & mehr

Die ungewöhnlichen Angebote er Stadt München reichen von Boogie Woogie bist zu Bayrischem Volkstanz. Dazu gibt es Klassiker von Badmington bis Volleyball. Besonders interessant sind aus meiner Sicht noch die Kurse Qi Gong, Faszien-Training und Pilates. 

Mehr Informationen und einen Übersicht über das ganze Programm bekommst du unter Freizeitsport München.

6. Meditationsklasse im Jaya Yoga auf Spendenbasis

Immer Donnerstags von 8.00 – 8.45 Uhr findet im Jaya Yoga eine kostenlose Meditations Klasse von Annet Münzinger statt. Die Meditation ist gegliedert in eine 15minütige Schüttelmeditation und eine geführte Sitzmeditation.

Es sind Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Stunde ist auf Spendenbasis und ohne Anmeldung.

7. Yogakurse, die durch die Krankenkassen bezuschusst werden

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten oder einen Teil der Kosten für Yoga-Kurse. Die genauen Konditionen findest du in der Regel online oder du rufst bei deiner Kasse an.

Yogakurse mit Qualitätsicherung

Positiv anzumerken ist, dass es eine Art Qualitätssicherung gibt, denn wer Krankenkassenkurse gibt muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Yogalehrer brauchen eine ausreichend fundierte Ausbildung und es muss sich um einen abgeschlossenen Kurs handeln.

Yoga Übungen für zu Hause

Die Idee die dahinter steckt ist, dass du nicht mehrfach versehentlich in einer Rückbeugen-Klasse landest sondern einen Überblick über Yoga bekommst. Wie bei einer guten Physiotherapie sollen dir Yoga Übungen so vermittelt werden, dass du das Gelernte später zu Hause fortführen kannst.

Rückerstattung der Kursgebühr

Zu beachten ist, dass man in der Regel in Vorkasse geht. Wie beim Osteopathen muss du die Therapie zunächst selbst bezahlen und bekommst hinterher das Geld zurückerstattet.

Damit du die Kursgebühr auch tatsächlich erstattet bekommst musst du im Kurs auch anwesend sein! Auch hier empfiehlt es sich vorher die Bedingungen deiner Kasse einzusehen. Meist darfst du ein bis zwei mal fehlen.

8. kostenlose Meditation im Patrick Broome Studio Schwabing

Immer Sonntags von 18.45 – 19.15 Uhr gibt es im Patrick Broome Yoga Studio Schwabing eine kostenlose Meditation. Direkt davor findet eine (kostenpflichtige) Advanced-Klasse statt, falls du vor der Meditation eine Asana Praxis machen möchtest.

Ähnliche Beiträge
kostenloses Yoga in München, Meditation

Teil 1 kostenlose Yoga Klassen in München

Fitness und Yoga Flat, München, My Fitness Card, Urban Sports Club, Fitrate

My Fitness Card, Fitrate & Co

YogaEasy, yogaeasy, online, yoga, video, gutschein, kostenlos

YogaEasy Gutschein

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.