Yogastudio München: 148 Ausatmen. Einatmen.

148 Ausatmen. Einatmen., Yogastudio, München, Workshops
Yogastudio in München Maxvorstadt: 148 Ausatmen. Einatmen.

Theresienstraße 148
80333 München

Telefon 0176 / 52105540
E-Mail kontakt@einsvieracht.de
Web www.einsvieracht.de

148 Einatmen. Ausatmen.: Yogastudio mit vielseitigem Programm über Yoga hinaus

Yoga Stile/Yoga Formen im Yogastudio 148: Acro Yoga, Ashtanga Yoga, Budokon Yoga, Faszien Yoga, Hormon Yoga, Kinderyoga, Lu Jong (tibetisches Heilyoga), Meditation, Prana Flow Yoga, Vinyasa Flow Yoga, Yin Yang Yoga, Yin Yoga, Yoga für den Rücken

Andere Angebote im 148 in München

  • African Dance Workout
  • Feldenkrais
  • Gentle Touch
  • Hot Stone
  • Intuitives Reiki
  • Klangschalenmassage
  • Lomi Lomi
  • Massage
  • Personal Training
  • Pilates
  • Qi Gong
  • R.E.S.E.T.-Kieferbalance
  • Shiatsu
  • Workshops
  • Zen Shiatsu

Special Services: 

  • alle Hilfsmittel stehen gratis zur Verfügung

Krankenkassenkurse: /

Offene Stunden: ja

ProbestundeStarter Ticket 3 Besuche für 35 € 

% Ermäßigungen %: 10% Ermäßigung für Studenten

Yoga for free: Social Yoga auf Spendenbasis immer montags 10.00 – 11.15 Uhr (Start 24. April 2017)

Mein erster Eindruck vom Yogastudio 148 Ausatmen.Einatmen.

Das 148 ist unkompliziert und vielseitig. Unkompliziert ist die Atmosphäre der Räumlichkeiten, die ein bisschen der einer Wohnung oder einer gemütlichen Gemeincschafts-Praxis gleicht. Man hängt seine Jacke an der Garderobe ab, wirft einen Blick in die Küche und geht in einen der beiden Yogaräume um das bunte Kursprogramm zu genießen.

Die Vielseitigkeit des Kursangebots ist wirklich bemerkenswert und geht weit über Yoga hinaus. Schon in den offenen Kursen finden sich so ungewöhnliche Angebote, wie Hormon-Yoga, Acro-Yoga oder tibetisches Heilyoga und die Workshops erweitern das Programm zusätzlich. 

Die Yogaräume sind schön und sauber und mit allen nötigen Hilfsmitteln ausgestattet.

Eine Lounge zum Verweilen gibt es nicht, aber man darf sich in der Küche bedienen und die Yogalehrer, bei denen ich bisher war, hatten nach den Stunden immer ein offenes Ohr für Fragen.

Insgesamt ist das 148 Ausatmen. Einatmen. sympatisch unkompliziert und ein Studio in dem echt viele unterschiedliche Sachen ausprobieren kann.

Da Eindrücke immer subjektiv sind, freue ich mich über viele Erfahrungsberichte in den Kommentaren! Wie hat der das 148 Ausatmen.Einatmen gefallen?

Das 148 Ausatmen. Einatmen. in Bildern

148 Ausatmen. Einatmen. Yogastudio, München, Workshops

148 Ausatmen. Einatmen. © 148

148 Ausatmen. Einatmen. Yogastudio, München, Workshops

Massageraum, © 148

148 Ausatmen. Einatmen. Yogastudio, München, Workshops

Großer Yogaraum im 148 Ausatmen. Einatmen. © 148

148 Ausatmen. Einatmen. Yogastudio, München, Workshops

Kleiner Yogaraum im 148 Ausatmen. Einatmen. © 148

Zurück zum STUDIO Guide!

Stand: 03/17

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.