Yoga & Wandern: Retreat in den Tiroler Bergen

Yoga, Retreat, Berge, Wandern, Tirol

Sabine Vieider gibt ein frühsommerliches Yoga & Wandern-Retreat in den Bergen. Genau genommen in Almi’s Berghotel in Obernberg in Tirol.

Auf dem Programm stehen Yoga, Natur, Berge, Meditation und Wandern. Alle Details zum Programm findest du unter Yogaurlaub in den Tiroler Alpen.

Dienstag, den 13. bis Sonntag, den 18. Juni 2017 in Obernberg in Almi’s Berghotel je nach Zimmer ab 649€ zu haben, all inclusive (die Menüs am Abend sind fantastisch und vom Frühstücksbuffet könnt Ihr Euch das Lunchpaket für den Tag selber zusammenstellen!).

Yoga, Retreat, Berge, Wandern, Tirol

Yoga Retreat in Tirol: Achtsamkeit & Ruhe

Das Yoga & Wandern-Retreat wird im Einklang mit der Natur und der Region gehalten. Die idyllische Bergwelt und das abgelegene Tal bieten die perfekte Grundlage um sich auf vielfältige Weise zu erholen.

Auch kulturelle Aspekte werden integriert. Neben Berg-Wanderungen und Yogaklassen gibt es einen informativen Kräuter-Spaziergang und sogar eine Jodlerin kommt zu Besuch.

Interview mit Sabine über Achtsamkeit, Yoga & Wandern

Um mehr über die Yoga-Wander-Woche zu erfahren habe ich mich mit Yogalehrerin und Wanderführerin Sabine unterhalten. Sie begleitet das Yoga & Wandern-Retreat, die Yogastunden und die Wanderungen persönlich.
Ich bin in den Bergen aufgewachsen, bin dort zu Hause, habe gespürt, wie viel mir die Natur schenkt und dass wir Natur sind.
Bérénice (MY YG): Was ist das Besondere an der Yoga-Wander-Woche im Juni?

Sabine: In erster Linie ist die Umgebung besonders: die Bergwelt und die Natur, die Abgeschiedenheit und die Ursprünglichkeit des Tales. Diese machen die Yoga- und Wanderwoche zu etwas sehr Außergewöhnlichem.

Außerdem trägt die familiäre und kulinarische Betreuung im Almi’s Berghotel zum „Sich-wohlfühlen“ bei. Der wunderbare Yogaraum mit Rundumblick auf die Bergwelt ist auch Highlight.

Bérénice (MY YG): Deine Yogaklassen beinhalten Meditationen, Atemübungen und Asanas. Wo liegt der Schwerpunkt?

Sabine: Der Schwerpunkt liegt darin ein inneres Gleichgewicht herzustellen. Achtsamkeit, Achtsamkeit und noch mehr Achtsamkeit. Sei es in den Bewegungen, sei es bei der Atmung, sei es während der Meditation oder auch im alltäglichen Leben.

Zentral ist in meinen Yogastunden, dass man ohne Erwartungen an sich selbst und ohne Erwartungen an seinen Körper im Moment sein darf. Im Jetzt zu sein und die Natur (die innere und äußere) bewusst wahrzunehmen und kennenzulernen finde ich wichtig.

Ich habe dich als Yogalehrerin kennengelernt. Inzwischen bist du auch Wanderführerin. Was hat dich dazu bewegt diesen Weg einzuschlagen?

Mich zieht es in meiner Freizeit seit langem in die Berge und in die Natur. Ich bin in den Bergen aufgewachsen, bin dort zu Hause, habe gespürt wie viel mir die Natur schenkt und, dass wir Natur sind. Der Weitblick in den Bergen und auf Gipfeln berauscht mich immer wieder.

Außerdem bewege ich mich gerne und möchte diese Freude weitergeben. Meine Ausbildung zur Wanderleiterin hat mein Leben und auch meine Einstellung zum Wandern sehr geändert. Ich genieße die Eindrücke, die Farben und die Momente in der Natur noch intensiver.

Das Wichtigste über den Yoga Urlaub in den Tiroler Alpen im Überblick

Die vielseitigen Inhalte des Retreats haben gemeinsam, dass sie zu einem persönlichen Funken Glück oder einer großen Portion Erholung betragen wollen.

Yoga mit Sabine: Asanas, Meditation & Pranayama

Sabine unterrichtet Sivananda Yoga mit dem Fokus auf Achtsamkeits-Meditationen und Yoga Nidra. Für die Yogastunden sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Die Klassen werden der Gruppe und ihren Teilnehmern angepasst.

Wandern mit Sabine: Ruhe zu Fuß finden

Sabine führt euch zweimal durch die idyllische Bergwelt Tirols. Die Wanderungen sind relativ einfach und dienen vor Allem der Entspannung. Sie bieten die Möglichkeit, die wunderbare Natur und Bergwelt rund um das Obernberger Tal kennenzulernen.

Special Events: Kräuter-Spaziergang und Jodeln

Eine Kräuterpädagogin wird bei einem Spaziergang in die vielfältige Welt der Kräuter einführen. So kannst du mehr über die Kraft der Natur und insbesondere über die Heilkraft von Kräutern lernen.

Für regional-typische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Anni, die leidenschaftlicher Jodlerin ist, begleitet die Gruppe  für eine Wanderung und einen Abend und führt in die traditionelle Art des Jodelns ein.

Das Yoga-Wander Retreat: Wann? Wie? Wo?

Die Yoga-Wander Woche findet von Dienstag, den 13. bis Sonntag, den 18. Juni 2017 in Obernberg in Almi’s Berghotel statt. Je nach dem, was für ein Zimmer du buchst ist das Retreat ab 649€ zu haben, all inclusive (die Menüs am Abend sind fantastisch und vom Frühstücksbuffet könnt Ihr Euch das Lunchpaket für den Tag selber zusammenstellen!). Wanderstöcke, Rucksäcke oder Fernglas können kostenlos geliehen werden und zwischendurch bleibt genug Zeit um die fantastische Panorama-Sauna zu genießen.

Alle Details zum Programm: Yogaurlaub in den Tiroler Alpen.

In Kooperation mit Almi’s Berghotel.

Yoga, Retreat, Berge, Wandern, TirolYoga, Retreat, Berge, Wandern, TirolYoga, Retreat, Berge, Wandern, TirolYoga, Retreat, Berge, Wandern, Tirol

Beiträge, die dich ebenfalls interessieren könnten
Almi's Berghotel, Yoga, Wandern, Berge, Tirol, Retreat

Almi’s Berghotel – Yoga & Berge

Yoga, Wandern, Yogaraum, Sabine Vieider, Almis Berghotel, Retreat, Tirol

Interview mit Sabine Vieider

Yoga Events, Messen, festivals, Workshops 2017, Deutschland

Yoga Events 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.