Online Yoga-Übungen per Video

Yoga Übungen, online, kostenlos, Gutschein, Yogamehome

In einer Großstadt stehen Online Yoga Videos von Portalen wie Yogamehome, YogaEasy oder auch Youtube, in Konkurrenz zu zahlreichen Yogastudios direkt vor der Haustüre. Situativ haben Yoga-Übungen per Video einige Vorteile, die ich im Beitrag Online-Videos im Test beschrieben habe, als ich 2013 YogaEasy kennengelernt habe.

Online Yoga üben: Individuell und in Ruhe

Insbesondere wenn du für Asanas Varianten wählen möchtest, ist es manchmal angenehmer nicht in der Gruppe zu üben. Das kann zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen sein oder weil du deine Periode (Beitrag zum Thema Yoga und Periode) hast.

Yoga auf Youtube: Die Vor-und Nachteile

Viele Youtuber und Yogalehrer stellen Übungsvideos kostenfrei online. Aber da nichts wirklich kostenfrei ist zahlt man damit mit Werbung bombardiert zu werden, was beim Yoga üben stören kann. Zudem gibt es leider auch ganz schön viele Reinfälle.

Dafür sind die Yoga Videos auf Youtube sehr vielseitig und du kannst „international“ üben, was für einen Inspirations-Bonus sorgt. Insbesondere unbekannte aber talentierte Yogaleher haben hier die Chance ihr Wissen und Können zu teilen.

Yoga über Videoportale üben: Günstig, werbefrei und mit „Qualitätsgarantie“

Für Video-Portale zahlt man einen kleinen Betrag und bekommt dafür eine gut sortierte Auswahl an Videos. Portale für Online Yoga gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Du musst nur eines finden, das zu dir passt. Ähnlich wie bei einem Yogastudio.

YogaEasy: Sportlich & hipp

YogaEasy ist ein poppiges Brand, mit fitness-orientiertem Bauch-Beine-Po Programm oder Bikini-Challenge. Es gibt viele sportliche Yogastile, wie Anusara, Ashtanga, Jivamukti oder Power Yoga und ein paar entspannte Yin Yoga Klassen und Meditationen, die das Programm abrunden. Der Fokus liegt dabei auf dynamisch und sportlich.

Über YogaEasy findest du auf My Yoga Guide eine Menge Beiträge, da ich das Programm, mehr oder weniger regelmäßig, seid 2013 nutze.

YogaMeHome: Traditionell und therapeutisch

Als mir die Jungs von YogaMeHome ihr kleines aber feines österreichisches Programm Yogamehome vorgestellt haben, dachte ich zunächst, dass ich nicht unbedingt ein zweites Online-Portal für Yoga-Übungen brauche aber ausprobieren tu ich alles. Ich teste das Programm nun seid einigen Wochen und bin sehr angetan.

Der Fokus von YogaMeHome (Affiliate Link*) ist eher traditionell orientiert. Themen wie Achtsamkeit, Meditation, Yoga-Therapie und Philosophie stehen im Fokus.

Yoga-Philosophie mit R.Sriram

Es gibt zum Beispiel ein kleine Philosphie-Reihe von R. Sriram, die ich regelrecht verschlungen habe. Manuela Kast hat mir im Interview von ihrer Ausbildung bei Sriram erzählt und war sehr begeistert. Leider sind seine Ausbildungen bis 2019 ausgebucht. Über die Videos bekommst du einen kleinen Einblick und jede Menge Inspiration. Diese Video-Serie empfehle ich ganz besonders.

Yoga Programme: Achtsamkeit und Yoga für Anfänger

Die Programme „Achtsamkeit im Alltag“ und „Yoga für Anfänger“ teste ich gerade. Ein Theorie-Video wird jeweils von einem Übungs-Video begleitet. Theorie und Praxis gehen in den Programmen von Yogamehome Hand in Hand.

Besonders gut gefällt mir, dass der philosophische, ethische und geistige Aspekt des Yoga gleichwertig und ernsthaft behandelt wird und nicht nur auf dem Niveau eines Postkarten-Spruchs.

Gutscheincode um Yogamehome einen Monat kostenlos zu testen: MyYogaGuide

Du kannst das gesamte Programm von YogaMeHome kostenlos ausprobieren. Die einzige Voraussetzung ist, dass du Neukunde bist. Dann kannst du dich mit folgendem Gutschein (Affiliate Link*), den mir YogaMeHome zur Verfügung stellen, das Programm für 30 Tage testen.

Wenn du den Links im Beitrags folgst, wird er automatisch vorausgefüllt. Ansonsten gibst du einfach „MyYogaGuide“ in das Gutscheinfeld ein.

Fazit & Feedback

Nutzt du schon Videos um Yoga zu üben? Wenn ja, welche und weshalb? Hast du Yogamehome schon probiert? Dann teile dein Feedback mit mir und kommentiere deine Lieblingsvideos und Erfahrungen gern unter diesem Beitrag.

Alle mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links, die auf ein Partnerprogramm verweisen. Wenn du etwas bestellst, erhalte ich eine Provision. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten. Mir hilft es My Yoga Guide am Leben zu erhalten und weiterhin tolle Blog-Beiträge zu schreiben.

Beiträge, die dir ebenfalls gefallen könnten:
YogaEasy, yogaeasy, online, yoga, video, gutschein, kostenlos

YogaEasy Gutschein

YogaEasy virtuelles Studio

YogaEasy im Test

Yoga, Philosophie, online Videos, Sriram, München

Yoga Philosophie Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.