Klapprad & Yogamatte 10. Tag

Ein Yogi auf Reisen

Mein erstes Ziel an diesem Tag war der Rhein, da sich das Fahren am Fluss schon am Main als praktisch erwiesen hatte. Eine potenzielle Übernachtungsmöglichkeit sah ich in Mannheim. Aufgrund der Tatsache, dass ich bisher von Natur und Radwander-Erlebnissen mehr oder weniger verwöhnt worden war, wurde ich von der sich schon aus weiter Ferne anbahnenden Smogwolke überrascht. Vielleicht hatte ich das mir nicht unbekannte, industrielle Ambiente von Mannheim-Ludwigshafen auch einfach etwas verdrängt. Trotz urbanem Verlangen verfinsterte sich meine Laune mit der Luft. Meine yogische Gelassenheit half überhaupt nichts und es stellten sich recht schnell Fluchtgedanken ein.

Mein zehnter Tag auf dem Rad

Die Strecke

Lorsch – Mannheim – Stuttgart

Radtour

Der Start in den Tag war geprägt von kleinen Wäldern und vielen Feldern. Es ging erstmal querfeldein nach Lampertheim und erstaunlicherweise habe ich mich nicht verfahren. Je näher ich Mannheim-Lugwigshafen kam, desto mehr zweifelte ich daran, ob es eine gute Idee gewesen war, hier übernachten zu wollen. Während der Blick nach links noch einen gewissen ästhetischen Reiz hatte, löste der Blick nach vorn Unbehagen aus.

Radtour, Mannheim

Deshalb beschloss ich, Mannheim möglichst schnell wieder zu verlassen und fuhr direkt zum Hauptbahnhof. Der einzige Ort auf dem Weg dorthin, der mich zumindest für ein paar Minuten absteigen ließ, war der Wasserturm, der als Wahrzeichen Mannheims gilt und wirklich sehenswert ist! Vermutlich gibt es auch sonst noch einiges Sehenswertes in Mannheim, wenn man sich die Zeit nimmt und genauer hinschaut. 🙂

Mannheim, Wasserturm

Eine halbe Stunde später saß ich überglücklich im Zug nach Stuttgart. Industrie, Smog und Lärm hinter mir lassend und stattdessen direkt mitten ins Schwabenländle, wo mir ein Bett bei Freunden sicher war.

Die Highlights

Oma Schmidt’s Masche

In Stuttgart angekommen bin ich noch durch ein paar kleinere Straßen geschlendert und auf Oma Schmidts Masche gestoßen. Ein sympatischer Fachhandel rund ums Wollknäuel. Von der Spezialwolle bis zum Häkelkurs wird hier alles geboten, was Wolle-Freunde lieben.

Klapprad & Yogamatte, Oma Schmidts MascheOma Schmidts Masche

Die Unterkunft

Das gemütlichste Bett in Filderstadt war für diese Nacht mein Zuhause!

Adressen & Links

Oma Schmidt’s Masche
Herzoggstraße 4
70176 Stuttgart
 
www.omaschmidtsmasche.de
 
Mehr über die Klappradtour:
Klapprad & Yogamatte 1. Tag
Klapprad & Yogamatte 2. Tag
Klapprad & Yogamatte 3. Tag
Der Benediktushof – Zentrum für spirituelle Wege
Klapprad & Yogamatte 4. Tag
Klapprad & Yogamatte 5. Tag
Klapprad & Yogamatte 6. Tag
Klapprad & Yogamatte 7. Tag
Klapprad & Yogamatte 8. Tag
Klapprad & Yogamatte 9. Tag
Klapprad & Yogamatte 10. Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.